Drucken

Auf seiner Mitgliederversammlung im Februar hat der Stadtverein Hohen Neuendorf e.V. seinen Vorstand für die nächste Amtszeit neu gewählt.

Bei der Versammlung am Sonntag, dem 13.02.2011, im Hotel Lunik Park und der nachfolgenden konstituierenden Vorstandssitzung wurde Dr. Hans-Joachim Guretzki ohne Gegenstimmen erneut zum Vorsitzenden des Bürgervereins berufen. Mit ebenso guter Unterstützung wurde sein Stellvertreter, Matthias Schwanke, bisheriger Schatzmeister des Vereins, gewählt. Er ist damit Nachfolger von Dr. Inis Tornieporth-Oetting, die nicht wieder für ein Vorstandsamt kandidierte. Mit viel Beifall dankten die Mitglieder Frau Tornieporth-Oetting für ihr großes Engagement in den letzten Jahren. Neu im Vorstand ist Susen Hothmer, die künftig das Amt der Schatzmeisterin innehat. Wie sie wurden auch Heidrun Meschkat, Helga Würdisch und Frank Holznagel ohne Gegenstimmen in den Vorstand gewählt.

Die neu gewählten Vorstandsmitglieder waren sich einig, dass die Umsetzung des Leitbildes der Stadt Hohen Neuendorf, die Beteiligung einer wachsenden Zahl von Bürgern sowie Erhalt und Verbesserung der Wohnqualität aller Ortsteile die wichtigsten Ziele bleiben. Offene Kommunikation und gemeinschaftliches Engagement sehen sie dabei als die wirksamsten Mittel des Stadtvereins an. Die Behandlung weiterer wichtiger Themen wie z.B. Landesplanungen, zurückgehende öffentliche Mittel oder Veränderungen in der Gesellschaft sieht der Vorstand nicht nur als Teil der Vereinsarbeit. Zusammen mit Annette Marquardt sind die Vorstandsmitglieder Hans-Joachim Guretzki und Matthias Schwanke auch in der Fraktion Stadtverein im Hohen Neuendorfer Stadtparlament vertreten.